Ihr  "Privat-Renten-Berater"
  • Riester - Rente
  • Rürup - Rente
  • private Vorsorge
  • staatliche Zuschüsse sichern

Vermögenswirksame Leistung (VL)

Die vermögenswirksame Leistung (VL) ist eine staatlich geförderte Sparform. Der Arbeitgeber gewährt dem Arbeitnehmer auf der Grundlage eines Tarifvertrags, einer Betriebsvereinbarung oder des Arbeitsvertrages eine vereinbarte Geldleistung. Gesetzliche Grundlage ist das Fünfte Vermögensbildungsgesetz (5. VermBG).

Dieser Betrag wird vom Arbeitgeber auf das Anlagekonto des Arbeitnehmers überwiesen. Der Arbeitnehmer kann die Zahlung des Arbeitgebers, je nach Vertragsgestaltung, durch Eigenleistung aufstocken.

Die staatliche Unterstützung für die Vermögensbildung wurde durch verschiedene Gesetze geregelt. Dies begann mit dem sogen. 312-Mark-Gesetz (1. VermBG), später das 624-Mark-Gesetz (2. VermBG) und ab 1983 das 936-Mark-Gesetz (4. VermBG). Ziel der Gesetze ist die Vermögensbildung von Arbeitnehmern.

Nach dem 5. VermBG (1990) wird die vermögenswirksame Leistung je nach Durchführungsweg mit einer Arbeitnehmersparzulage (ANSpZ) vom Staat gefördert. Der Zuschuss ist abhängig vom zu versteuernden Jahreseinkommen. Dies darf bei Einzelpersonen 17.900 Euro und bei Ehepaaren 35.800 Euro nicht überschreiten. Wer mehr hat, erhält keine Zuschüsse vom Staat. Die förderfähigen Durchführungswege sind vom 5. VermBG vorgegeben.

Vermögenswirksame Leistungen sind arbeitsrechtlich Bestandteil des Lohns oder Gehalts und somit steuerpflichtiges und sozialversicherungspflichtiges Arbeitsentgelt im Sinne der Sozialversicherung. Dies ist geregelt im SGB III (Dritten Buches Sozialgesetzbuch).

In der betrieblichen Altersversorgung besteht oftmals die Möglichkeit die gewährte VL in die Berechnung der Betriebsrente mit einzubeziehen und somit faktisch eine gewisse „Steuerfreiheit / Sozialabgabenfreiheit“ zu erzielen. Ferner wird damit eine Reduzierung des persönlichen Aufwands erreicht. Hierzu sollte allerdings ein erfahrener Berater wie „hanse beratungsteam“ hinzugezogen werden.

Diese Seite teilen

Newsletter anmelden

Immer aktuell informiert
Jetzt kostenlos anmelden!


eBook anfordern

Jetzt kostenlos anfordern!

Kontakt

Tel. 04638. 89 77 38
Mo-Fr 9-18 Uhr
E-Mail schreiben